Neues von unserem Berner Welpen

Gestern waren wir erneut bei der Züchterin um unseren Cody zu sehen. Die kleinen Welpen entwickeln sich so langsam zu echten Prachtkerlen.

Berner Sennenhund Welpen 6 Wochen alt

Berner Sennenhund Welpen 6 Wochen alt

Die Welpen sind jetzt 6 Wochen alt. Von den „faulen“, kleinen Babys ist nicht mehr viel übrig. Jetzt sind die kleinen Berner Sennenhund Welpen lebhafte Kerlchen geworden. Wir hatten allerdings etwas Pech bei der Ankunft, denn die Welpen waren da noch wach, jedoch haben sie sich alle nach etwa 10 Minuten schlafen gelegt. Danach lagen die Welpen alle in der Hunde Hütte, aufeinander und nebeneinander. Bei gefühlten Minus 10 Grad ist das auch gut so, denn in der Hütte ist es mollig warm, denn die Welpen wärmen sich gegenseitig.

Etwa eine Stunde später war Cody dann auch wieder wach, jedoch nicht so richtig.

Berner Sennenhund Welpe gähnt

Berner Sennenhund Welpe gähnt

Unser Großer wurde in der Zeit, als wir noch da waren, nicht mehr so richtig wach. Nach einem Zwischenhoch, bei dem er sich kurz mit seiner Schwester angelegt hatte, verzog er sich wieder in der Hütte und legte sich schlafen.

Tapsiger kleiner Welpe

Aktuell sehen die Bewegungen von den Berner Welpen noch etwas tapsig aus. Um das zu verdeutlichen, habe ich hier ein kleines Video.

Abholung vor Weihnachten

Wir werden unseren Berner Sennenhund endlich in zwei Wochen abholen können. Wir können es kaum noch abwarten aber die Zeit sollte doch schneller vorübergehen als man denkt. Die Abholung kurz vor Weihnachten hat Vor- und Nachteile. Auf der einen Seite haben wir Zeit für den kleinen Hund und können uns intensiv um ihn kümmern. Auf der anderen Seite wird er an Weihnachten gleich mit vielen Menschen umgeben sein, insbesondere mit vielen Kindern. Wir versuchen ihn so gut es geht zu „schützen“, dass er nicht gleich denkt, die Kinder wären Monster.

Zudem kommt dann noch Silvester. An dem Abend werden wir bei dem Hund bleiben und so gut es geht versuchen, die Knallgeräusche von draußen mit Musik und Fernseher zu überdecken.

Schreibe einen Kommentar